Uncategorized

Tauschen Sie “Ich werde es versuchen” in “Ich kann und ich werde.” Aus

Nach ein paar Tagen voller Seele und müde von meinen miesen Antworten kam übrigens eine überlegene Anfrage zu mir: Was für den Fall, dass ich mir eine unangemessene Anfrage stelle?Ich schloss die Augen und bat darum, dass mein Verstand mir einen überlegenen gab Beratung

Was könnte ich heute tun, um etwas voranzutreiben?

Für die folgenden Monate wurde dies zu meiner Entscheidung. Außerdem habe ich mich jeden Tag nur ein wenig weiterentwickelt und mich darauf konzentriert, Fortschritte in Bezug auf Fehlerfreiheit und Arrangements zu erzielen, anstatt das Problem zu lösen.Wie Tony Robbins sagt: “Qualitätsanfragen machen ein Qualitätsleben aus. Fruchtbare Einzelpersonen stellen bessere Anfragen und zeigen dementsprechend Anzeichen für Verbesserungsantworten.” Die vielleicht größte Änderung, die ich vorgenommen habe, ist die Verlagerung meiner inneren Stimme von einem Bestrafer zu einem Teamförderer .

Wie viele Menschen war ich fürchterlich streng mit mir selbst und übermäßig einfach.Ich würde mich an jedem Punkt, an dem ich zischte, grausam ansprechen.Wenn ich mich ohnmächtig fühlte, beurteilte ich mich auf diese Weise als geneigt.Ich würde mich dafür peitschen, dass ich mich ständig selbst peitsche!

Selbsteinfühlungsvermögen stand im Mittelpunkt dieses Wechsels. Ich spreche mich in einem sanfteren, zunehmend kräftigen Ton an. Nicht so sehr als Tyrann, sondern eher als beständigerer Großelternteil.Mit etwas Training reagierte ich auf Enttäuschung mit inspirierenden Aussagen.Wenn ich mich machtlos fühlte, bot ich mir Verständnis und Mitgefühl an.Bei dem Zufall, dass ich mich selbst verprügele, würde ich mich entschuldigen und weitermachen.

Ich habe irgendwo gelesen, dass so wichtig wie das, was wir uns in unseren Köpfen sagen, die Mittel sind, mit denen wir uns selbst ansprechen, die Art und Weise, wie wir sprechen. Der Schöpfer forderte mich auf, mir die verständnisvollste, einfühlsamste und zarteste Stimme vorzustellen, die man sich vorstellen und mit mir selbst in dieser Stimme sprechen kann.Dies war ein echter klarer Vorteil.Louise Hay erklärte: “Sie haben sich schon lange verurteilt und es hat nicht geklappt. Versuchen Sie, sich selbst zu unterstützen und sehen Sie, was passiert.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *